Abstimmungen & Wahlen

Alles zu den Grossratswahlen vom 25. März 2018:

Die SP tritt in allen drei Wahlkreisen Bern, Mittelland Nord und Mittelland Süd wiederum mit je einer Frauen- und einer Männerliste an. Neben den 14 Bisherigen stellen sich 67 neue Kandidierende zur Wahl. Die SP ist überzeugt, mit den sechs starken und regional gut verankerten Listen bei den Grossratswahlen zuzulegen und hat sich zum Ziel gesetzt, in der Region Bern-Mittelland mindestens einen zusätzlichen Sitz zu gewinnen.

Kandidierende Wahlkreis Bern-Nord

Frauenliste
Kornelia Hässig Vinzens bisher 1967 Gymnasiallehrerin, Fachspezialistin Bundesamt für Energie; Mitglied GGR Zollikofen

Mirjam Veglio bisher 1967 Betriebsökonomin, Geschäftsleitung Kibez, Gemeinderätin Zollikofen

Charlotte Burkhard JUSO 1993 Kauffrau EFZ, Studentin Pflege FH, Mitglied GGR Worb

Lydia Baumgartner 1966 Dipl. Expertin Operationstechnik, Gemeinderätin Jegenstorf

Karin Fisli 1982 Primarlehrerin Meikirch

Lela Gautschi Siegrist 1977 Primarlehrerin; Gemeinderätin Soziales Meikirch

Irene Hügli 1968 Pflegefachfrau Onkologie Münchenbuchsee

Caroline Obrecht 1969 Sekundarlehrerin Münchenbuchsee

Kathrin Schnyder-Aellig 1959 Sozialarbeiterin FH Muri-Gümligen

Christine Schrade 1953 Berufsberaterin, pensioniert Bolligen

Maya Weber Hadorn 1971 Leiterin HR-Marketing Post, Gemeinderätin Ostermundigen


Männerliste
Roland Näf bisher 1957 Lehrer Muri-Gümligen

Daniel Wyrsch bisher 1963 Geschäftsführer BSPV Jegenstorf

Michael Aeschbacher JUSO 1993 Dipl. Pflegefachmann HF Rüfenacht

Jonas Ammann 1995 Jusstudent Meikirch

Jorim Braun 1997 Gymnasiast Ostermundigen

Werner Egloff Messer 1954 Dipl. Pflegefachmann HF, Direktor Laupen

Jonathan Gimmel 1971 Personalfachmann, Exec. MBA FH, Leiter Personal und Finanzen Worb

Manuel Kast 1991 Ingenieur Energie- und Umwelttech BSc.;Mitglied GGR Münchenbchsee

Bänz Müller 1967 Primarlehrer, Gemeindepräsident Innerberg

Andreas Schwab 1971 Historiker, Dr. phil., Ausstellungsmacher, Gemeinderat Bremgarten

Peter Traber 1952 Kadermitglied Post, pensioniert; Gemeinderat Zollikofen

Kandidierende Wahlkreis Bern-Süd

Frauenliste
Sarah Gabi Schönenberger bisher 1978 Juristin, Lehrerin Schwarzenburg

Elisabeth Striffeler-Mürset bisher 1958 Fachfrau für Insensivpflege, Gerontologin MAS, Mitglied Parlament Münsingen Münsingen

Tanja Bauer 1983 Politikwissenschaftlerin, Projektleiterin Wabern

Karin Berger-Sturm 1956 Dr. phil nat. Biologin, Leiterin Bildung Grosshöchstetten

Vanda Descombes-Della Schiava 1953 Arbeitspsychologin; Mitglied Parlament Köniz Liebefeld

Susanne Eichenberger Bachmann 1964 Kinderkrankenschwester, Mütter- Väterberaterin Walkringen

Thekla Huber-Kaiser 1967 Heilpädagogin, Geschäftsleitung KMU Münsingen

Brigitte Rüegsegger 1956 Lehrerin, Töpferin, Gemeinderätin Rüeggisberg

Isabelle Steiner 1988 Sozialarbeiterin MSc FH, wissenschaftliche Assistentin Wabern

Käthi Von Wartburg 1962 Geschäftsführende Inhaberin einer Sprachschule Liebefeld


Männerliste
Luc Mentha bisher 1952 Fürsprecher Liebefeld

Daniel Wildhaber bisher 1960 Sekundarlehrer, Schulleiter Rubigen

Eddine Kelkouli 1990 Leiter Abteilung Mikrobiologie Wabern

Stefan Lehmann 1974 Projektportfoliomanager, EMBA HSLU, Gemeindepräsident Gerzensee

Ruedi Lüthi 1959 Dipl. Informatiker, MAS Projektmanagement, Mitglied Parlament Köniz Spiegel

Stefan Neuenschwander 1985 Notariatsangestellter; Gemeinderat Belp

Christian Roth Brunnschweiler 1967 Sozialarbeiter FH, Mitglied Parlament Köniz Liebefeld

Bruno Schmucki 1965 PR-Fachmann, Verantw. Administration und Kommunikation (SGAIM), Mitglied Parlament Köniz Mittelhäusern

Andreas Schneider 1965 Biolandwirt, Gemeinderat Walkringen

Reto Schneider 1982 Koch, Lebensmitteltechnologe Oberdiessbach

Kandidierende Wahlkreis Bern

Frauenliste
Nicola von Greyerz bisher 1973 Wissenschaftskommunikatorin, Kulturmanagerin

Béatrice Stucki bisher 1960 Kaufm. Angestellte, Gewerkschaftssekretärin VPOD

Meret Schindler bisher 1986 Dipl. Pflegefachfrau HF

Ursula Marti bisher 1966 Kommunikationsberaterin

Tamara Funiciello 1990 Präsidentin JUSO, Studentin Geschichte, Stadträtin

Belinda Nazan Walpoth 1965 Kardiologin Inselspital, Lehrbeauftragte Universität Bern

Edith Siegenthaler 1983 Leiterin Geschäftsstelle EFS, Dr. des. Historikerin, Stadträtin

Agnes Nienhaus 1971 Historikerin/Ökonomin, Geschäftsführerin unimedsuisse

Patrizia Mordini 1973 Lic. phil., Leiterin Gleichstelung Syndicom, Stadträtin

Lea Kusano 1980 Ethnologin, Leiterin Kommunikation usic

Nora Krummen 1993 Studentin Pflege, Stadträtin

Marieke Kruit 1968 Leitende Psychologin, Stadträtin

Ingrid Kissling-Näf 1964 Ökonomin, Theologin, Stadträtin

Ladina Kirchen Abegg 1970 Anwältin, Stadträtin

Nadja Kehrli-Feldmann 1976 Sozialarbeiterin FH, Stadträtin

Martina Eggenschwiler 1984 Sozialarbeiterin

Laura Binz 1981 Historikerin

Elisabeth Arnold 1987 Online-Redaktorin

Katharina Altas 1967 Lic. rer. soc., Literaturagentin, Stadträtin

Lena Allenspach 1992 Politikwissenschaftlerin


Männerliste
David Stampfli bisher 1982 Historiker, Geschäftsführender Parteisekretär

Stefan Jordi bisher 1971 Lehrer, Politologe

Simon Zurbrügg 1984 Berufsschullehrer

Lukas Wegmüller 1986 M.A. Eropean Studies, Generalsekretär nebs

Johannes Wartenweiler 1960 Journalist, Gewerkschaftssekretär, Stadtrat

Dario Waber 1990 Detailhandelsfachmann, Student Rechtswissenschaften

Michael Sutter 1981 Politikwissenschaftler, Parteisekretär, Stadtrat

Halua Pinto de Magalhães 1986 Chemiker, Stadtrat

Mehmet Oezdemir 1987 Physiker, Fachspezialist Operatives Anlagemanagement SBB

Szabolcs Mihalyi 1976 Politologe

Lukas Meier 1975 Historiker, Fanarbeiter, Stadtrat

Peter Marbet 1967 Historiker, Direktor Berner Bildungszentrum Pflege

Ivan Kolak 1984 Gewerkschaftssekretär

Fuat Köçer 1985 Sekundarlehrer; Stadtrat

Reto Gschwend 1980 Primarlehrperson

Björn Gafner 1990 Sozialarbeiter i.A., Koch EFZ

Benno Frauchiger 1975 Dipl. Masch.-Ing. EPFL, Fachspezialist Erneuerbare Energien, Stadtrat

Fabian Dreher 1979 Kommunikation und Fundraising

Fabian Bauer 1987 Geograph

Timur Akçasayar 1979 Maschinenzeichner, Sicherheitsassistent EKAS, Stadtrat